Programm
Programm
Titel des aktuellen Programms:

„Who made you?“
Mein Coming Out
 
Erlebe den Mones live bei seinem Coming Out. Mit seinem ersten abendfüllenden Programm „Who made you?“ wagt sich der Mones endlich ans Licht der Öffentlichkeit. Unter dem ganzen psychischen Druck dieser immer transparenteren, schneller werdenden Volldampf-, Leistungs- und Erlebnisgesellschaft, lässt der zwangsglobalisierte Schwabenser jetzt mal so richtig seinen ganzen aufgestauten Mittelstandsdampf ab. Erleben Sie eine spaßige, manchmal provozierende und auch mal richtig stinkige Totalkonfrontation mit einem Enddreißiger und seinen haarsträubenden Erlebnissen als Freidenker, Ehemann, Vater und Brötchenverdiener in unserer sich wandelnden Bundesrepublik. Wagen Sie mit dem Mones einen humorvollen Blick in die Gesellschaft der Zukunft, hören Sie ihn über Toleranz philosophieren, erleben Sie mit ihm die Geburt seines ersten Kindes, erfahren Sie wie der Ring des finsteren Sauron bis in die schwabensische Provinz kam, vernehmen Sie das Mantra der Globalisierung, warum Adipositas unser aller Segen sein wird, wie hart sein Privatfernsehentzug war, begegnen Sie mutigen Frauen, gefährdeten Männern und Charles Darwins blauer Mauritius.
Das und noch vieles mehr blüht Ihnen, wenn Sie sich mit dem Mones auf die Suche nach der Antwort seines ersten Programms begeben:
„Who made you?“